Logo
 
gollner.cc
gollner.cc
gollner.cc

// Hundeschule

Über uns

Willi

Ich beschäftige mich seit 1985 mit der Ausbildung von Tieren. Begonnen habe ich mit der Abrichtung von Geparden und Pumas. Da ich zu dieser Zeit in einem Tierpark wohnte und arbeitete, hatte ich die Möglichkeit die Tiere auch zu Hause zu betreuen.

Bei der Abrichtung dieser Tiere kann man Kraftaktionen natürlich völlig vergessen. Sie sind uns in jeder Hinsicht überlegen. Aber es ist trotzdem möglich ihnen einiges beizubringen. Wenn man einem Wildtier ohne Gewalt etwas lernen kann, ist es doch erst recht möglich einem Hund ohne Gewalt etwas beizubringen. Leider ist das jedoch nicht immer so. Sehr viele Hundebesitzer haben das bis heute nicht verstanden. Es ist ja oft einfacher einen Hund zu schlagen, als einmal darüber nachzudenken WARUM der Hund etwas macht oder nicht macht.

Mein Motto lautet: Alles was der Hund lernt, lernt er ohne Zwang!

1999 legte ich beim Österreichischen Kynologenverband meine Trainerprüfung ab.

Habe bis jetzt meine Hunde in folgenden Sparten ausgebildet:

  • Bgh 1-2 Begleithundeprüfung
  • RH-FB höchste Rettungshunde-Fährtenprüfung
  • SchH 1-3 Gebrauchshundeprüfung
  • RH-FL-B höchste Rettungshunde-Flächenprüfung
  • IPO 3 Internationale Gebrauchshunde-Prüfung
  • FH 1-3 Fährtenprüfung
     

Erfolgreiche Teilnahme an der Internationalen Rettungshunde-
Staatsmeisterschaft  und Rettungshunde-Weltmeisterschaft

Erfolgreiche Teilnahme an der Mali-Staatsmeisterschaft und FCI-WM-Ausscheidungen

Salzburger Landesmeister 2006 und Cup-Sieger 2006 + 2007,
2. Platz Salzburg-Cup 2008 (ÖPO 3)

Sonstige Einsätze:

2 x Fährtenleger bei der Rettungshunde-Weltmeisterschaft

24 x Fährtenleger bei diversen Staatsmeisterschaften

Schutzhelfer und Fährtenleger bei verschiedenen Cup-Turnieren

 

zurück